Digital Business, Digital Transformation, Service Engineering, Service Management

Lehrstuhl Prof. Dr. Jan Marco Leimeister

Digital Business, Digital Transformation, Service Engineering

Lehrstuhl Prof. Dr. Jan Marco Leimeister

Digital Business, Digital Transformation, Service Engineering

Unser Fokus: Schlüsselbereiche im digitalen Zeitalter

Wir konzentrieren uns auf zentrale Bereiche, die das heutige digitale Zeitalter prägen: Digital Business, Digitale Transformation, Service Engineering und Service Management.

  • Digital Business: Unsere Arbeit in diesem Bereich umfasst das Verständnis und die Entwicklung von Geschäftsmodellen, Strategien und Praktiken, die speziell für die digitale Wirtschaft konzipiert sind. Wir erforschen, wie Unternehmen digitale Technologien nutzen können, um innovative und nachhaltige Geschäftsmodelle zu entwickeln.

  • Digitale Transformation: Hier liegt unser Schwerpunkt auf dem tiefgreifenden Wandel, den Organisationen durchlaufen, um digitale Technologien vollständig zu integrieren. Es geht um die Optimierung von Geschäftsprozessen, die Anpassung der Unternehmenskultur und die Verbesserung der Interaktionen mit Kunden durch digitale Innovationen.

  • Service Engineering: Dieses Gebiet umfasst die systematische Entwicklung und Gestaltung von Dienstleistungen unter Einsatz digitaler Technologien. Wir untersuchen, wie Dienstleistungen effizienter, kundenorientierter und innovativer gestaltet werden können.

  • Service Management: In diesem Bereich konzentrieren wir uns auf die effektive Steuerung und Verwaltung von Dienstleistungen. Unser Ziel ist es, die Kundenzufriedenheit zu steigern und durch exzellentes Service Management Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Aktuelle Forschungsthemen

Unsere Forschung und Lehre in diesen Schlüsselbereichen spiegeln die aktuellen Entwicklungen in der digitalen Welt wider. Zu unseren jüngsten wissenschaftlichen Bestrebungen zählen:

  • Umgang mit Künstlicher Intelligenz (KI): Wir erforschen den Umgang mit Computersystemen, die Aufgaben ausführen, welche normalerweise menschliche Intelligenz erfordern.

  • Einsatz Generativer KI: Diese fortschrittlichen Systeme sind in der Lage, eigenständig Inhalte zu erstellen. Wir erforschen, wie diese Technologie zur Erstellung von Texten, Computercode und Bildern eingesetzt werden kann. 

  • Digitale Kollaboration: Die Nutzung digitaler Technologien zur Verbesserung der Zusammenarbeit und Kommunikation, insbesondere in beruflichen oder akademischen Kontexten, steht im Mittelpunkt unserer Untersuchungen.

  • Digitale Bildung: Unsere Forschung konzentriert sich auf den Einsatz digitaler Technologien in Lehr- und Lernprozessen, um den Bildungszugang zu verbessern und das Lernen interaktiver und personalisierter zu gestalten.

Erkunden Sie auf dieser Webseite unsere Forschung, Projekte und Lehrangebote, die sich diesen innovativen und zukunftsweisenden Themen widmen. Bei Interesse an Zusammenarbeit, Auskunft oder Ausbildung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Team

Jan Marco Leimeister

Jan Marco Leimeister

Prof. Dr.
Christoph Peters

Christoph Peters

Prof. Dr.
Philipp Alexander Ebel

Philipp Alexander Ebel

Prof. Dr.
Andreas Janson

Andreas Janson

Dr.
Christina Brem

Christina Brem

Anuschka Schmitt

Anuschka Schmitt

Fabian Tingelhoff

Fabian Tingelhoff

Andreas Göldi

Andreas Göldi

Alexander Meier

Alexander Meier

Olivia Bruhin

Olivia Bruhin

Micha Brugger

Micha Brugger

Sarah Oeste-Reiss

Sarah Oeste-Reiss

Dr.
Sofia Schöbel

Sofia Schöbel

Prof. Dr.
Mahei Li

Mahei Li

Dr.
Tim Weinert

Tim Weinert

Ulrich Bretschneider

Ulrich Bretschneider

Dr.
Leonie Freise

Leonie Freise

Ernestine Dickhaut

Ernestine Dickhaut

Philipp Reinhard

Philipp Reinhard

Damian Falk

Damian Falk

M.A.
Benjamin van Giffen

Benjamin van Giffen

Prof. Dr.
Barbara Brenner

Barbara Brenner

Andre Sagodi

Andre Sagodi

Simon Gabriel Sturm

Simon Gabriel Sturm

M.A. HSG
Janine Linke

Janine Linke

north