Kollaborationen mit der Praxis

From insight to impact: Die Zusammenarbeit mit der Praxis ist Teil unserer DNA und wir bieten verschiedene Kooperationsformen.

Data Management und Analytics Community (DMAC)

Die Data Management & Analytics Community (DMAC) etabliert Netzwerke zwischen Führungskräften im Bereich Daten und Analytics großer Organisationen, insbesondere in (finanziellen) Dienstleistungsunternehmen, um aktuelle Themen und praktikable Lösungen zu diskutieren. Dreimal jährlich finden zweitägige Workshops statt, um fundierte Erkenntnisse für konkrete organisatorische Verbesserungen auf Augenhöhe zu gewinnen. Erfahren Sie mehr über unsere pragmatische Motivation, das breite Spektrum abgedeckter Themen und über 10 Jahre Erfahrung in der praxisorientierten Forschung am Institut für Informationsmanagement der Universität St.Gallen.

Downloads:

Downloaden Sie unseren Report Data Mesh at Scale - Exploration of Current Practices in large Organizations hier. Diese explorative Studie erforscht die Einführung des sogenannten Data Mesh-Konzepts in großen Organisationen der Schweiz, insbesondere im Finanzdienstleistungssektor. Dabei wird untersucht, inwieweit diese Organisationen das Konzept bereits implementiert haben oder zukünftige Implementierungen planen. Mit dem Ziel, eine fundierte terminologische und konzeptionelle Grundlage für den Bericht zu schaffen, werden unser aktuelles Verständnis des Data-Mesh-Konzepts sowie seine Skalierungsmöglichkeiten für große Organisationen zusammengefasst.

Downloaden Sie unseren Report A New Level of Corporate Data Management and Analytics hier. Der Report dient als Zusammenfassung ausgewählter Themen, die in den vergangen 10 Jahren in der DMAC diskutiert wurden. Diese Themen umfassen insbesondere Strategie, Architektur sowie Organisation.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Tobias Hackl (tobias.hacklunisg.ch).

CC BIE Roundtables

CC BIE Roundtables

Das Competence Center (CC) für Business Innovation Excellence (BIE) bringt Unternehmen zusammen, die zu Themen rund um die Digitale Transformation und Enterprise Automation zu den Besten gehören und dazu voneinander lernen wollen. Es befassen sich separate Gruppen aus der Industrie, aus dem Service Public / der öffentlichen Verwaltung und aus dem Gesundheitswesen mit Fragen insbesondere rund um Kundenorientierung, End-to-End-Value-Streams, neue übergreifende Formen der Zusammenarbeit, Business/IT-Alignment, Unternehmensarchitektur, Organisational Change Management, Data Analytics und Machine Learning. Die Treffen der Gruppen bieten Impulse aus der Forschung und fördern den Austausch bewährter Praktiken zwischen den teilnehmenden Unternehmen. Gemeinsam werden neue Methoden und innovative Lösungen für den Umgang mit kontinuierlichen und disruptiven Veränderungen gefunden.

Ihre Kontaktperson

Robert Winter

Prof. Dr.

Direktor

IWI-HSG
Büro 52-6146
Müller-Friedberg-Strasse 6/8
9000 St. Gallen
Email schreiben
IWI-HSG
Büro 52-6146
Müller-Friedberg-Strasse 6/8
9000 St. Gallen
north