Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by content type
Users
Attachments

Are Two Better than One?

Übersicht

Das Konzept der Hybriden Intelligenz gewinnt zunehmend an Popularität (Horvitz 2014). Dieses Konzept zielt darauf ab, die komplementären Stärken von menschlicher Intelligenz und KI zu nutzen, um sich intelligenter zu verhalten, als es jede der beiden für sich genommen sein könnte (Kamar 2016). Die Integration von menschlichem Input in die künstliche Intelligenz bringt jedoch Herausforderungen mit sich, da insbesondere die menschliche Intelligenz nur dann integriert werden kann, wenn bestimmte organisatorische Randbedingungen adäquat berücksichtigt werden (Kamar 2016). Im Rahmen des vorliegenden Grundlagenforschungsfondsprojekts wird daher untersucht welche Auswirkungen der Einsatz hybrider Intelligenz auf die Performanz sozio-technischer Systeme hat.

Verantwortlich

Dr. Philipp Alexander Ebel