Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by content type
Users
Attachments

Vortrag am TMC Enluf Symposium 2021: Die Digitalisierung für eine nachhaltige Zukunft nutzen

Am diesjährigen TMC Enluf Symposium, welches am 11. November in Bad Ragaz stattgefunden hat, sorgten verschiedene Referenten aus Praxis und Wissenschaft für Denkanstösse und Impulse rund um das Thema Nachhaltigkeit – Mitarbeiter – Differenzierung im digitalen Blickwinkel. Experten aus unterschiedlichen Branchen wie beispielsweise Markus Hasler der Zermatt Bergbahnen oder Christian Grossmann von Beekeeper sorgten für spannende Referate und einen regen Austausch.  

Christian Marheine referierte zum Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Sein Vortrag gab einen Einblick in den aktuellen Stand der Wissenschaft und präsentierte verschiedene Lösungen, wie die Digitalisierung von Unternehmen für eine nachhaltigere Zukunft genutzt werden kann. Während die Digitalisierung für einen beachtlichen Anteil an Emissionen verantwortlich ist, versprechen besonders fünf Anwendungsbereiche innovativer Technologien auch grosses Potenzial: Smart Factory, Smart Mobility, Smart Grid, Smart Building und Smart Agriculture. Im Referat wurden erfolgreiche Beispiele aus der Praxis aufgezeigt sowie konkrete Schritte erläutert, wie Unternehmen die Digitalisierung für nachhaltigeres Handeln nutzen können. 

Bildquelle: https://tmc-enluf.com/tmce2021.html#top

Autor: Valentina Ablondi

Datum: 12. November 2021