Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by content type
Users
Attachments

Team Leimeister – auch in Coronazeiten ein Team

Forschen im Homeoffice funktioniert; die Konzentration “im stillen Kämmerlein” mag besser sein als im Gemeinschaftsbüro. Genau so wichtig sind aber der Austausch mit Forscherkolleginnen und -kollegen und die Diskussion in einer grösseren Gruppe. Deshalb trifft sich das Team Leimeister zwei Mal pro Woche zu einem virtuellen Meeting, an dem im Übrigen nicht nur über Forschung gesprochen wird. Doktorandin Karen Eilers erklärt, wie das funktioniert.

Autor: Susanne Gmuender

Datum: 16. März 2021