Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by content type
Users
Attachments

Frühjahrstagung des Forschungsrates IWI-HSG

Im Rahmen ihrer Frühlingstagung, die dieses Mal mit dem Schwerpunkthema «Design Thinking for Artificial Intelligence» stattfand, waren die Forschungsräte des IWI-HSG zu Gast bei Raiffeisen im Circle am Flughafen Zürich. Neben spannenden Diskussionen rund um die generelle Ausrichtung der Forschungsvorhaben an unserem Institut bot die Tagung auch ausreichend Raum für anregende Gespräche und den Austausch neuer Ideen.

Nach einer Begrüssung durch den Gastgeber Dr. Robert Schleich informierten Prof. Walter Brenner und Assistenz-Prof. Benjamin Giffen über den Einsatz der Design-Thinking-Methode in KI-Projekten und zeigten auf, wie Studierende in Zusammenhang mit Partnerunternehmen aus der Praxis unterschiedliche Challenges gelöst haben. Das Themenspektrum reichte von der automatisierten Lösung komplexer Kundenanfragen über neue Ansätze für das UX-Design bis hin zur Realisierung von Sustainability-Zielen innerhalb der Corporate IT.

Im Anschluss stellten die Lehrstühle des IWI ihre erfolgversprechendsten und interessantesten Forschungsideen in Form eines Idea Tanks vor.  Schliesslich wurden die Ergebnisse zur Forschungsratsstudie 2021/22 zum Thema «Organisationen in Value Streams» vorgestellt und es entspann sich eine spannende Diskussion über die Vor- und Nachteile wertstromorientierter Organisationen.  Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen Ausblick auf die weiteren Forschungsvorhaben, die in Kooperation mit den Forschungsräten durchgeführt werden sollen.

Wir danken allen Teilnehmenden für ihr wertvolles Feedback, die fruchtbaren Diskussionen und die anregenden Gespräche im Rahmen unserer Tagung!

Autor: Susanne Gmuender

Datum: 13. Juni 2022