Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by content type
Users
Attachments

Erfolge bei der DESRIST 2022

Im Rahmen der diesjährigen DESRIST präsentierten Forschende des IWI ihre Arbeiten und mehrere von ihnen wurden in der Award-Session ausgezeichnet, u.a. mit dem begehrten Herbert A. Simon Best Paper Award.

Der Herbert A. Simon Best Paper Award ging an ein internationales Team, bei welchem Robert Winter mitwirkte: Hanlie Smuts, Robert Winter, Alta van der Merwe und Aurona Gerber erhielten den Preis für ihr Paper zum Thema “Designing Design Science Research – A Taxonomy for Supporting Study Design Decisions” zugesprochen.

Im Weiteren wurde Marcel Cahenzli mit dem Best Student Paper Award für sein Paper zum Thema: “DSR Teaching Support: A Checklist for Better DSR Research Design Presentations“ ausgezeichnet.

Zudem präsentierten Edona Elshan und Ernestine Dickhaut (in Zusammenarbeit mit Andreas Janson) ihre Paper zu der Reusability of Design Principles in the Realm of Conversational Agents (Edona Elshan, Christian Engel, Philipp Ebel und Dominik Siemon) sowie Analyzing Design Knowledge Representation in Design Science Research and Deriving Recommendations to Support Design Knowledge Codification (Ernestine Dickhaut, Andreas Janson und Jan Marco Leimeister).

Die 17. International Conference on Design Science Research In Information Systems and Technology (DESRIST) ist die führende jährliche Konferenz für ForscherInnen und Fachleuchte aus den Bereichen Informationssysteme und Informationstechnologie mit dem Fokus auf gestaltungsorientierte Forschung. Sie stand dieses Jahr unter dem Motto “The Transdisciplinary Reach of Design Science Research”. Die Konferenz fand nach drei Jahren virtueller und hybrider Durchführung zum ersten Mal wieder vor Ort an der University of South Florida in St. Petersburg statt.

Autor: Christina Brem

Datum: 16. Juni 2022