Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by content type
Users
Attachments

Doktorierende tauschen sich aus – in Präsenz

Vom 20. bis 22. September 2021 fand der 22. Doktorierenden-Workshop zu IT, Service, Innovation und Collaboration (WISIC) statt, der gemeinsam vom IWI-HSG und dem Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel durchgeführt wurde. Und zwar erstmals wieder in Präsenz: alle Beteiligen waren froh, sich einmal mehr im Kloster im bayrischen St. Ottilien treffen zu dürfen.

Im Laufe des dreitägigen Workshops stellten 19 Doktorandinnen und Doktoranden beider Universitäten ihre Themen je nach Promotions-Fortschritt und Status in unterschiedlichen Formaten vor: Relevance Pitch, Ideenvortrag, Proposal und Journalpaperprojekt. Ziel dieses Workshops ist es, durch intensive Diskussionen mit anderen Doktorierenden sowie Professoren und Post-Docs das jeweilige Dissertationsprojekt voranzubringen. Zudem sollen durch das erhaltene Feedback neue Ideen und Impulse für das eigene Dissertationspojekt gewonnen und durch Anknüpfungspunkte zu Themen anderer Teilnehmender Peergroups aufgebaut werden.

Die Themen der Doktorierenden deckten wieder eine breite Auswahl an Forschungsbereichen der beteiligten Lehrstühle ab. Wie es mittlerweile gute Tradition ist, fanden zudem auch –  soweit pandemiebedingt möglich – gemeinsame Social Activities statt.

Autor: Susanne Gmuender

Datum: 24. September 2021